Känguru der Mathematik

tangram_wettKänguru der Mathematik ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb.

Jährlich wird der Wettbewerb für alle SchülerInnen in 75 Minuten unter Aufsicht geschrieben.

Teilnehmen können alle Schüler/innen der Klassen 3 bis 13.

Hier ist eine Beispielaufgaben aus dem Jahr 2013 für die Klassenstufe 5/6

Känguru-AufgabeBsp

Die Montanus-Realschule nimmt seit über 9 Jahren am Känguru-Wettbewerb teil. Der Känguru-Wettbewerb wird durch den Verein Mathematikwettbewerb Känguru e. V.  vorbereitet und ausgewertet. Die Durchführung des Wettbewerbs findet in den Schulen statt.

Ziel des Wettbewerbs ist die Unterstützung der mathematischen Bildung an Schulen. Es soll durch die Aufgaben Freude an (mathematischem) Denken und Arbeiten geweckt  bzw. unterstützt werden.

Im Jahr 2014 nahmen über 10000 Schulen und 850000 SchülerInnen bundesweit bundesweit am Wettbewerb teil.

Jeder teilnehmende SchülerIn erhält für ein Startgeld von 2,00 € eine Urkunde, Aufgaben- und Lösungsbroschüre sowie einen „Preis für alle“ (kleines Knobelspiel).

In jeder Schule erhält die-/derjenige mit dem weitesten „Kängurusprung“ (größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten) ein T-Shirt.

(weitere Informationen: www.mathe-kaenguru.de)

Im Jahr 2014 nahmen 106 SchülerInnen der Montanus-Realschule teil.

Känguru

Konzentrierte Arbeit der Fünf- und Sechsklässler.